FAQ - Fragen und Antworten


 
Das FAQ (Frequently Asked Questions) beinhaltet eine Übersicht oft gefragter Fragen mit den passenden Antworten. Mit dem blauen Pfeil nach oben gelangen Sie wieder zur Übersicht.

Kurz und bündig: Antworten rund um den Nachhilfe-Coach.

Fragen zur Anmeldung:
- Muss man sich registrieren? 
- Wie erhalte ich die Anmeldung? 
- Welche Kosten entstehen für mich? 
- Wie bezahle ich die Nachhilfe? 
- Wie schnell beginnt die Nachhilfe? 
- Wie sind die Kündigungsfristen? 
- Kann man sich als Unternehmen/ Verein ebenfalls anmelden? 

Fragen zur Nachhilfe:
- Was hat es mit dem "Coaching" auf sich?
- Wie sieht es in den Ferien aus?
- Was macht den Nachhilfe-Coach besonders?

 

Fragen zu den Lehrern:
- Wie wählen Sie die Lehrkraft aus? 
- Welche Qualifikationen haben die Nachhilfelehrer?
- Kann man die Lehrkraft wechseln? 


Fragen zum Unternehmen:
- Was ist der Nachhilfe-Coach?
- Ist der Nachhilfe-Coach eine Online-Plattform?
- Handelt es sich um eine Vermittlungsagentur?
- Bietet der Nachhilfe-Coach auch Online-Unterricht an?
- Wie lange gibt es den Nachhilfe-Coach schon?
- Impressum & Datenschutz

 

 

fröhliche Kinder

 




Frage: Was ist der Nachhilfe-Coach?
Antwort:
Wir sind ein Nachhilfe-Unternehmen, welches Einzel- Nachhilfe zu Hause anbietet. Eltern und Schüler melden sich bequem an, und bekommen einen Nachhilfelehrer direkt von uns gestellt. Eine eigene Suche muss nicht durchgeführt werden.
nach oben



Frage: Was hat es mit dem Coaching auf sich?
Antwort: Wir legen Wert darauf, dass während der fachlichen Nachhilfe z.B. auch Motivation, Begeisterungsfähigkeit und Zielstrebigkeit gefördert wird, um so unseren Beitrag für eine starke Persönlichkeit zu leisten, die den Schulalltag besser meistert. 
nach oben


Frage: Ist der Nachhilfe-Coach eine Online-Plattform?
Antwort: Nein, wir haben ortsgebundene Ansprechpartner, die für Sie unterwegs sind. Wir sind keine Seite zum zum Durchklicken von Lehrer-Profilen, sondern teilen die Lehrkräfte anhand unserer Erfahrung und Qualifikations-Auslese selbst ein. 
nach oben 


Frage: Handelt es sich um eine Vermittlungsagentur?
Antwort: Nein, wir stehen in Kontakt mit unseren Mitarbeitern und kennen diese persönlich. Die Lehrkräfte stellen die Rechnung an uns, und nicht an die Schüler. Eine Vermittlungsgebühr, Pauschalen oder ähnliches gibt es beim Nachhilfe-Coach nicht.
nach oben 

 



Frage: Muss man sich registrieren?
Antwort: Nein, es gibt keine Registrierung. Für den Erhalt der Nachhilfe ist das Ausfüllen unserer Anmeldung erforderlich, die monatlich kündbar ist. Die Anmeldung ist an den Lernstand flexibel anpassbar.
nach oben 

 



Frage: Wie erhalte ich die Anmeldung?
Antwort: Die Anmeldung erhalten Sie auf Wunsch wahlweise per Post, oder E-Mail. Eine Kontaktaufnahme Ihrerseits ist in jedem Fall erforderlich, da eine Anmeldung über die Homepage allein nicht möglich ist. Die Anmeldung enthält persönliche Angaben, als auch Fächerwünsche und Häufigkeit der Nachhilfe, und ist flexibel anpassbar.
nach oben 




Frage: Welche Kosten entstehen für mich?
Antwort: Es fallen ausschließlich die Kosten für die Nachhilfestunden an. Es gibt keine versteckten Kosten. Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben. Rufen Sie uns an, um die Preise für Ihren Wohnort zu erfahren.
nach oben 




Frage: Wie bezahle ich die Nachhilfe?
Antwort: Die Zahlung erfolgt per Lastschrift von einem inländischen Konto, in Ausnahmefällen auch per Rechnung. Sie müssen kein Bargeld für die Nachhilfe bereithalten. 
Ein Vorteil des bargeldlosen Lastschriftverfahrens ist die unbeschwerte Zusammenarbeit mit dem Nachhilfelehrer.
nach oben 




Frage: Wie wählen Sie die Lehrkraft aus?
Antwort: Sobald Sie sich bei uns angemeldet haben, evaluieren wir, welche Lehrkraft zu Ihnen passt. Hierein fließen fachliche und terminliche Vorgaben, Notenstand, und Motivationsgrad. Die Lehrkraft führt die sogenannte Lernstanderhebung durch, und erarbeitet ein Konzept für die Nachhilfe. Die Individualität Ihres Kindes steht dabei im Vordergrund, so dass die Nachhilfe bestmögliche Ergebnisse erzielen kann.
nach oben 




Frage: Wie schnell beginnt die Nachhilfe?
Antwort: Nach Erhalt der Anmeldung beginnt die Nachhilfe in der Regel innerhalb einer Woche, so dass Sie keine unnötige Zeit verlieren. Sie können so auch mitten im Schuljahr starten.
nach oben 




Frage: Kann man die Lehrkraft wechseln?
Antwort: Dies ist selbstverständlich möglich, da die Grundlage für erfolgreiche Nachhilfe insbesondere in einer harmonischen Zusammenarbeit begründet liegt. Für den kostenlosen Lehrkraftwechsel melden Sie sich bei uns, und die Nachhilfe wird mit der neuen Lehrkraft fortgesetzt.
nach oben 




Frage: Wie sind die Kündigungsfristen?
Antwort: Die Laufzeit beträgt nur 2 Monate zum Monatsende und verlängert sich jeweils um weitere 2 Monate, wenn nicht gekündigt wird. Dieser Zeitraum ist erfahrungsmäßig sehr empfehlenswert, weil ausreichend Zeit für den Grundlagenaufbau vorhanden ist. Resulate können bei langjährigen Lernproblemen nicht per Knopfdruck erzielt werden, sondern müssen über Monate erarbeitet werden.
nach oben 


Frage: Wie sieht es in den Ferien aus?
Antwort: In den "kleinen Ferien" (Frühling, Herbst, ggf. einzelne Tage) bieten wir die Nachhilfe an, um z.B. Schulstoff zu verfestigen. In den "großen Ferien" (Sommer, Weihnachten/ Neujahr) findet die Nachhilfe nur auf Wunsch statt. Es fallen in den "großen Ferien" bei Nichtinanspruchnahme keine Kosten an.
nach oben 


Frage: Welche Qualifikationen haben die Nachhilfelehrer?
Antwort: Die Qualifikation reicht vom ausgebildeten Lehrer, über Doktor, Ingenieur, Sprachwissenschaftler, Pädagoge und leistungsstarke Studenten, die nach guten Noten und Sympathie ausgewählt werden. Je nach Anforderung des Schülers können wir einen passgenauen Nachhilfelehrer stellen.
nach oben 


Frage: Bietet der Nachhilfe-Coach auch Online-Unterricht an?
Antwort: Nein, eine Online-Nachhilfe findet bei uns derzeit nicht statt. Man kann die Nachhilfe zu Hause in Anspruch nehmen, oder einen anderen erreichbaren Ort. 
nach oben 




Frage: Wie lange gibt es den Nachhilfe-Coach schon?
Antwort: Wir sind seit 2010 aktiv, wobei Herr Saathoff bereits seit 2006 Erfahrung als Nachhilfe-Institutsleiter gesammelt hat. 
nach oben 


Frage: Was macht den Nachhilfe-Coach besonders?
Antwort: Wir können eine flexible, qualifizierte Nachhilfe zu Hause gestalten, ohne dabei in starren Vertragsmustern zu verharren. Ihren Wünschen können wir von Klasse 1 bis 13 begegnen, wobei Sie stets uns als Ansprechpartner behalten. Der Coaching-Aspekt während der Nachhilfe ist eine weitere Besonderheit von uns, bei der wir uns um die Bildung einer motivierten Persönlichkeit kümmern. Unser Preis-System ist transparent, und fast für jeden erschwinglich. Eine Übersicht unseres Service und Leistungen finden Sie hier: Der Nachhilfe-Coach Leistungen
nach oben 



Kundenzufriedenheit & FAQ


Umfrageergebnis einsehen
Wie können wir weiterhelfen?
Zufriedenheit: Kundenmeinungen und Umfrage-Ergebnisse einsehen

 

Kurznachricht an uns senden

Wir helfen Ihnen gern weiter.
Antwort in der Regel innerhalb von 24 Stunden. 

Bitte addieren Sie 8 und 2.

Datenschutzerklärung einsehen.

 

nach oben

Der Nachhilfe Coach
Bewertung: von auf Grundlage von Bewertungen