Als Bezieher(in) staatlicher Leistungen wie z.B. vom Jobcenter, Sozialamt oder der Asylstelle haben Sie bei nicht ausreichenden Leistungen Ihres Kindes die Möglichkeit, einen Bildungsgutschein zu beantragen und für Nachhilfe zu nutzen.

Wir helfen Ihnen dabei und führen die Nachhilfe durch. Der Bildungsgutschein ist kostenlos erhältlich. Wir rechnen direkt mit den Ämtern ab.

Kontaktieren Sie uns für Ihre persönliche, über den Bildungsgutschein finanzierte Nachhilfe zu Hause!

Erhalten Sie folgende Unterlagen per Post oder Email:

  • Sie erhalten unseren Leitfaden und Tipps zur sicheren zur Beantragung
  • Sie erhalten von uns den Antrag auf Bildung- und Teilhabe in Ihrer Region
  • Sie erhalten von uns das Formular über die Bestätigung der Schule über die Notwendigkeit von Lernförderung
  • Sie erhalten unsere Anmeldung (keine Kosten für Sie)

Ihre Vorteile beim Nachhilfe-Coach

  • Qualifizierter Einzelunterricht zu Hause
  • Ihre Wahl: männliche oder weibliche Nachhilfekraft
  • Lehrer- oder Fachwechsel jederzeit möglich
  • Regelmäßige Erinnerung bei Ablauf des Gutscheins
  • Stets aktuellste Antragsformulare und Informationen
  • Empfehlungs-Gutschrift, zB. an Freunde oder Verwandte
  • Teilhabe an Aktionen für Bildungsgutschein-Bezieher
Call Now ButtonAnrufen (bundesweit)