Eine interessante Tätigkeit erwartet Sie!

Nachhilfelehrer(in) werden!

Schüler(innen) müssen sich zunehmend in Klassen mit einer hohen Schüleranzahl behaupten. Oft wird keine Rücksicht mehr auf die Belange einzelner Schüler(innen) genommen, denn auch Lehrer stehen unter dem Druck, bestimmten Lernstoff vermitteln zu müssen.
Wer nicht aufpasst, bekommt fachliche Schwierigkeiten bis hin zu schlechten Noten. So kommt es, dass unsere professionelle Nachhilfe zu Hause angefordert wird. Wir holen die Schüler(innen) fachlich und emotional dort ab, wo sie derzeit in der Schule stehen. Gemeinsam arbeiten wir die Defizite auf und sorgen für Motivation und Antrieb, damit sowohl schriftliche, als auch mündliche Leistungen wieder in einen akzeptablen Bereich gelangen. Wir freuen uns, wenn Sie unserem Team an Nachhilfelehrer(innen) zugehören wollen.

Erforderlichkeiten
  • Ausgiebiges Wissen in Ihrem Nachhilfe-Fach
  • Fähigkeit, das Wissen erklären und darstellen zu können
  • Lernstrategien effektiv aufzeigen und umsetzen
  • Fähigkeit, Fragen fachgerecht beantworten zu können
  • Ziele und Wünsche gemeinsam erfassen und formulieren
Als Nachhilfelehrer durchstarten

Jetzt bewerben

Wir suchen

Nachhilfe-Experten!

Mit einer guten Nachhilfekraft können schulische Ergebnisse enorm gesteigert werden. Oft erleben wir Verbesserungen um ein bis zwei Noten. Dafür muss jedoch Zeit investiert werden, die z.B. anstelle für außerschulische Aktivitäten genutzt wird.

Wir bieten Einzelnachhilfe bei Schüler(innen) zu Hause sowie Nachhilfe per Skype oder WhatsApp an. Wir sind bundesweit in vielen Regionen aktiv und suchen zur Erweiterung unserer Kapazitäten Nachhilfelehrer(innen) und welche, die es werden möchten.

Vorab: wir sind keine Online-Plattform, auf der Eltern Lehrer suchen oder umgekehrt. Wir arbeiten stattdessen so, dass wir unsere Mitarbeiter(innen) als Nachhilfelehrer(innen), also Nachhilfe-Coaches, bei den bei uns angemeldeten Schüler(innen) einsetzen. Ein Einsatz erfolgt, wenn eine Nachhilfekraft fachlich geeignet ist, freie Kapazitäten hat und dem Einsatz zustimmt. Bevor es losgeht, sind bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen, um die gewohnte Qualität unserer Nachhilfe zu wahren.

Die Mitarbeit ist selbstverständlich kostenlos. Pauschalen oder Gebühren gibt es zu keiner Zeit.

Bitte schauen Sie auf der Seite Qualifikationen, ob Sie die Bedingungen erfüllen.
Zusätzlich sollten Sie gepflegt, zuverlässig, umgänglich, geduldig und kommunikativ sein. Fahrten zu Schüler(innen) in der näheren Umgebung sollten durchführbar sein, wobei werktags an mindestens zwei Nachmittagen in der Woche Zeit für Nachhilfeunterricht eingeplant werden sollte.
Sicheres Deutsch in Wort und Schrift ist selbstverständlich.
Sie sollten das Fach sicher erklären und darstellen können, Fragen sachlich beantworten- und auf Inhalte eingehen können.

Wir schauen anhand der von unseren Nachhilfelehrer(innen) vorliegenden Infos über Kapazitäten, fachliche Stärken, bevorzugt zu betreuende Klassen und Mobilität, wer nach Abwägung der Schüler-Infos für diesen geeignet erscheint. Der Austausch mit unseren Nachhilfelehrer(innen) erfolgt anschließend über elektronische oder telefonische Kommunikation.

Nachhilfelehrer(innen) werden als freie Mitarbeiter(innen) unter Vertrag genommen, sofern wir von der Bewerbung überzeugt sind. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen. Das Gehalt (Honorar genannt) wird ohne Abzüge überwiesen. Ein Abrechnungsvordruck wird bereitgestellt.

Schüler(innen) sind auf Nachhilfe angewiesen und Eltern haben die berechtigte Erwartungshaltung auf Regelmäßigkeit und Zuverlässigkeit des Nachhilfeunterrichts, da sie monatlich für unsere Dienstleistung bezahlen. Die Nachhilfe soll je Schüler(in) mindestens 1x wöchentlich stattfinden. Ausgefallene Stunden sollen nachgeholt werden.
Sollten Ihre zeitlichen Kapazitäten ungewiss sein und Ihre Zuverlässigkeit beeinträchtigt sein, ist der Job als Nachhilfe-Coach für Sie nicht geeignet.

Der Verdienst ist unterschiedlich, je nachdem, wie viele Schüler Sie betreuen wollen. In der Woche sind mindestens 1x 60 (Kl. 1-5) bzw 1×90 Minuten (ab Kl. 6) wöchentlich je Schüler(in) zu absolvieren. Wer mehr Schüler(innen) je Woche bei unterschiedlichen Familien betreut, erhält eine enorme Verbesserung (siehe: Wie kann mehr Geld verdient werden).

Wir belohnen Einsatzbereitschaft. Mit unserem Staffel-System, welches finanzielle Vorteile bringt, ist bei Betreuung von mindestens 5 Schülern bei der Durchführung aller Termine eine monatliche Vergütung von 500,00 € möglich. Die Staffelung erhöht das Honorar entsprechend für alle absolvierten Stundeneinheiten Unterricht, wenn mindestens 5 Schüler aus verschieden Haushalten jeweils im Einzelunterricht betreut werden.

Freie Zeiten sind nach Koordination selbstverständlich möglich, da Urlaub als solcher nicht mit freien Mitarbeiter(innen) vereinbart wird. Im Sommer und um die Weihnachtszeit findet generell keine Nachhilfe statt. Wenn Eltern dennoch Nachhilfe wünschen, schauen wir, dass wir Ersatz bereithalten.

Fahrtkosten werden nicht vergütet. Sie können jedoch die Fahrtkosten (Km Geld oder Fahrkarten) zur Arbeitsstelle (Wohnort der Schüler(innen) auf Wunsch steuerlich geltend machen.

Wir helfen bei pädagogischen Fragen weiter, und geben Ihnen bei Bedarf notwendige Hilfestellung für den Nachhilfeunterricht. Allgemein wird der Lernstoff von den Schülern bereitgestellt. Wenn sich während des Unterrichts keine Sympathie zwischen Schüler(in) und Nachhilfelehrer(in) entwickelt, kann die Nachhilfe nach Absprache mit uns an eine andere Lehrkraft abgegeben werden.

Wir sind auf die Einsatzbereitschaft unserer Nachhilfelehrer(innen) angewiesen und wünschen uns, dass mindestens 1-2 Schüler in verschiedenen Haushalten wöchentlich mit Nachhilfeunterricht betreut werden können. Die Schülervorschläge passen zu den Präferenzen wie Klasse und Schulfach sowie Anfahrtsmöglichkeit der jeweiligen Nachhilfekraft.
Wer viele Einsätze durchführt, profitiert finanziell von unserem Staffel-System.

Sollten Sie wöchentlich an mindestens zwei Nachmittagen keine 60 bzw. 90 Minuten (plus Anfahrt) an Zeit aufbringen können, ist die Mitarbeit für Sie leider nicht geeignet.

Rufen Sie uns in der Bundeszentrale in Lübeck an Tel.: 0451 930 98 918

Haben Sie Fragen zur Mitarbeit?

Wir helfen Ihnen gern dabei, Nachhilfelehrer(in) zu werden.
Bewerbungsformular ausfüllen